Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

Sozialpsychologie (Bachelor)

 

Im Rahmen des Moduls Sozialpsychologie des Bachelor-Studiengangs sind sowohl der Erwerb eines breiten Überblickswissens als auch die Vertiefung eines Teilgebietes vorgesehen.

Voraussetzung für das erfolgreiche Abschließen des Moduls ist der regelmäßige Besuch einer Vorlesung und eines Seminars. Die Seminare dienen der Vertiefung von Teilgebieten.

In Abhängigkeit der verfügbaren Lehrkräfte werden im dritten und im vierten Semester je drei Seminare aus den Gebieten Soziale Kognition, Gruppenforschung und angewandte Sozialpsychologie angeboten. Für die Absolvierung des Moduls Sozialpsychologie erhalten Studierende insgesamt 8 Leistungspunkte.

Die Modul-Note setzt sich zu 2/3 aus der Vorlesungs- und zu 1/3 aus der Seminarnote zusammen. Studierende, die bereits im dritten Semester eine Vorlesungs- und/oder Seminarnote erhalten haben, können diese im vierten Semester verbessern, sofern ausreichend Vorlesungs- bzw. Seminarplätze vorhanden sind.

Wir betreuen gerne auch Abschlussarbeiten.

 

Informationen zum MASTER Studiengang finden Sie hier:
http://www.psychologie.uni-heidelberg.de/studium/beratung/master/index.shtml